Ischias – Die Zweite…

Tja, nachdem ich gestern noch Schmerzen hatte, weil ja meinen Ischias -Nerv eingeklemmt war, bin ich trotzdem ins Fitness -Studio gegangen um mich ein wenig "zu bewegen". Alle hatten mir davon abgeraten. Der Arzt hatte mich ja Nachmittags eingerenkt (oder eine Blockade gelöst), doch die Schmerzen waren immernoch da. Ein wenig Bankdrücken, Bizeps und Schultern trainiert – mehr war nicht drin. Schon der Versuch die Bauchmuskeln zu trainieren hätte ich mir besser sparen sollen 🙂

Heute morgen, nachdem ich gestern noch heiß gebadet hatte, fühle ich mich wohl. Ich traue der Ruhe zwar noch nicht soweit, dass ich wieder joggen gehen möchte, doch ich kann mich wieder frei bewegen. Hoffen wir mal, dass es so bleibt. Wo kommt denn nur der Muskelkater im Rücken her? Vom Einrenken?

*Wieder glücklich*
Dennis

Weitere Beiträge zum Thema:

Los, folgt und teilt mich:
Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.