Hackerangriff… Endlich wieder da!

Juhuuu!!! Ich habe meinen Blog wieder.

Vorgestern, 17:50Uhr, wollte ich mal wieder einen Bericht schreiben – auf einmal war da dieser Totenkopf auf meiner Seite. Zudem ertönte türkische Musik und der Hacker stellte sich selbst mit ein paar Zeilen vor „hacked by…“. Oh mein Gott.

Was nun? Panik! Als erstes habe ich mein FTP Programm gestartet um zu sehen, ob die Daten noch da waren. Dabei ging mir die ganze Arbeit durch den Kopf, die ich hier reingesteckt habe. Sollte die nun komplett weg sein?

Erste Erleichterung: Die Daten auf dem Server waren noch alle da. Dann kontrollierte ich meine anderen Domains… Oh Schreck: Alle betroffen. Überall dieser Totenkopf. Das darf nicht wahr sein. Meine Geschäftshomepage, das Cachingextreme.com Projekt, selbst mein neustes Projekt (Geniesserwelten.de) – alles verseucht.

Spurensuche:
Wo lag nun das Problem? Wie war der Hacker eingedrungen? War mein FTP Zugang zu wenig gesichert? Nein, das konnte nicht sein. Das Passwort ist stark und nur mir bekannt. An mir konnte es nicht liegen. Ein wenig Recherche zeigte, dass alle Kunden dieses Hosters betroffen waren. Ein Skript des hackers hat unter anderem alle dateien, die das Wort „index“ enthielten gelöscht und durch eigene ersetzt. Sehr böse.

Nun endlich heute die Erleichterung: Es geht wieder. Zum Glück konnte eine Datensicherung des Hosters wieder zurückgespielt werden. Mal sehen, ob das Sicherheitsleck auch gefunden werden kann, damit das nicht wieder passiert.

Habt ihr auch schonmal so etwas erlebt? Falls ja, schreibt mir mal. Ich freue mich immer über Kommentare.

Grüße, Dennis

Weitere Beiträge zum Thema:

Los, folgt und teilt mich:
Markiert mit , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

0 Responses to Hackerangriff… Endlich wieder da!

  1. unbekannt sagt:

    Ich kenne zwar Deinen Hoster nicht, aber ich würde SOFORT kündigen. Sowas darf einfach nicht passieren.

    Überleg mal welche Daten die Hacker von Dir haben (könnten?) – alle Projekte etc. Sowas kann Existenzen gefährden.

  2. admin sagt:

    Da hast du wohl recht damit. Ich bin mit dem Hoster bisher immer zufrieden gewesen und er Preis ist klasse. Ich bin ein Kunde der ersten Stunde und habe die zunehmende Professionalität dieses Hosters miterlebt. Nobody is perfect. Aus Fehlern lernt mal – aber am besten nicht aus Fehlern, die die Kunden ausbaden müssen. Glücklicherweise konnten alle Daten wiederhergestellt werden.

    Leider gibt es solche Pannen auch bei den Größten – siehe Datenskandal bei der Telekom etc…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.