Ufos, Würmer und Flugzeugabstürze…

Da ist man mal eine Woche nicht da und schon geht die Welt unter.

Gestern Abend ist mir bei den Nachrichten fast das Essen aus dem Mund gefallen: Ufos gesichtet! Bitte? Dann aber schnell die Auflösung – ein Meteorit hatte für ein wenig Unruhe gesorgt.Er hatte beim Eintreten in die Erdatmosphäre auch die Schallmauer durchbrochen und in der Umgebung von Rostock eine kleine Druckwelle erzeugt. Den Vorfall hat sogar noch eine Überwachungskamera gefilmt. Na das ist ja mal wieder ein gefundenes Fressen für die Presse.

Derweil war ein Flugzeug durch einen Vogelschwarm geflogen und dann im Hudson -River notgewassert. Der Pilot wird jetzt als Held gefeiert, da alle Passagiere den Vorfall überlebten. Wäre da nun doch etwas schiefgelaufen, hätte man den armen Piloten wohl wieder in den Medien zerrissen.

Zu allem Überfluss lese ich gerade von einem neuen Supervirus – dem Wurm „Conficker„. Dieser soll schon etwa 9 Millionen PCs (sogar eher etwas mehr) infiziert haben. Durch die Art der Programmierung, gibt es noch kein Gegenmittel, welches den Wurm stoppen kann. Er befällt fast alle Windows -Systeme und verbreitet sich immer weiter. Den Sinn dieses Wurms kann man bislang nur erraten: Entweder den Ausbau eines Bot -Netzes oder einen geplanten Großangriff auf Webseiten und Server.

Alle drei Geschichten sind nicht nur ein gefundenes Fressen für unsere Medien, sondern auch für alle Verschwörungstheoretiker. Der Meteorit war natürlich wirklich ein Ufo und die Regierung nutzt nun „mal wieder“ die Presse um die Sache zu verschleiern. Der Wurm ist auch von der Regierung programmiert und spioniert nun unsere Rechner aus. Der Beweis dafür ist natürlich die Professionalität des Wurms und die unklare Aufgabe des Schädlings. Das Flugzeug ist selbstverständlich von den Aliens abgeschossen worden. Der Wurm Conficker hat dann den Bordcomputer des Ufos infiziert (siehe Independence Day) und dieses zum Absturz gebracht. Dies beweist wiederum, dass Microsoft Verträge mit Außerirdischen macht… usw…

🙂

Grüße, Dennis

Weitere Beiträge zum Thema:

Los, folgt und teilt mich:
Markiert mit , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

0 Responses to Ufos, Würmer und Flugzeugabstürze…

  1. Das Drehbuch für den nächsten Akte-X… 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.