Audio über Steckdose und Stromkabel

Genial! Seit längerem befindet sich bei uns im Wohnzimmer ein an der Wand montierter Flachbildschirm mit dazugehörogem PC. Auf dieser Anlage läuft unsere haussteuerung. Leider war es bislang nicht möglich, diesen PC mit der Hifi -Anlage zu koppeln, weil der Aufwand zu hoch war, ein Kabel zu legen (Fliesen, etc…). Nun bin ich heute bei einem Kundengespräch auf das Thema DLAN (also Netzwerk über Stromleitungen) gekommen. Zuhause angekommen, kam mir die Idee, mal im Internet nach einer Möglichkeit zu suchen, Audiosignale über ähnliche Wege, also auch über das Stromnetz, zu schicken. Ergebnis:

Ich werde mir das gleich mal bestellen. Bislang haben wir die Playstation 3 immer als Abspielgerät für CDs, DVDs und MP3s benutzt. Nur musste dann auch immer der Fernseher laufen. Dies erhoffe ich mir damit zu ersparen. Wenn ich die Geräte getestet habe, werde ich mich wieder dazu melden.

Grüße, Dennis

Weitere Beiträge zum Thema:

Los, folgt und teilt mich:
Tagged , , , , . Bookmark the permalink.

One Response to Audio über Steckdose und Stromkabel

  1. Chris says:

    Hallo,

    ich suche ein Gerät welches nur über das Strom von Anlage zu Anlage in einem anderen Zimmer das Audiosignal sendet. Gibt es sowas!?

    MfG

    Chris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.