Erstaunlich: Alkohol schützt das Gehirn!

Laut eines Berichtes von Focus Gesundheit schützt eine leichte Alkoholisierung vor Gehirnverletzungen.

Eine Auswertung an 38.000 Patienten des Cedars-Sinai Medical Center in Los Angeles ergab, dass bei einem Unfall die Verletzungen am Gehirn bei den alkoholisierten Personen geringer waren, als bei den Nüchternen. Dies wird auf die nervenschützende Wirkung des Alkohols zurückgeführt. So hatten alle Patienten mit Alkohol im Blut weniger schlimme Folgen und es mussten auch weniger Betroffene beatmet werden.

Naja, die Gehirnzellen, die bei einem Unfall geschütztwurden, sterben dann ganz einfach beim nächsten Vollrausch ab!

Grüße, Dennis

Weitere Beiträge zum Thema:

Los, folgt und teilt mich:
Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

2 Responses to Erstaunlich: Alkohol schützt das Gehirn!

  1. chefarzt sagt:

    Das bedeutet also: Volltrunken Auto fahren schützt!
    Ich bin ja froh, dass die Dich endlich wieder bloggen lassen …

  2. admin sagt:

    Danke, schön dass du wieder mitliest!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.