ManU will angebliche Kagawa gegen Subotic tauschen

Shinji Kagawa will der Durchbruch bei Manchester United einfach nicht gelingen. Der Japaner soll sich aufgrund mangelnder Einsatzzeiten seit geraumer Zeit mit einem Vereinswechsel beschäftigen. Laut übereinstimmenden Medienberichten würde der englische Rekordmeister dem 24-Jährigen keine Steine in den Weg legen. Eine Rückkehr in die Bundesliga steht im Raum.

 

Während seiner Zeit bei Borussia Dortmund avancierte Shinji Kagawa zum Liebling der Fans. Kein Wunder, stellte sich die Verpflichtung des kleinen Asiaten doch als absoluter Glücksgriff heraus. Im Sommer 2010 sicherte sich der BVB die Dienste des Mittelfeldmanns für vergleichsweise schlappe 350.000 Euro vom japanischen J-League-Teilnehmer-Cerezo Osaka.

 

Obwohl er in seiner ersten Saison meist nur eingewechselt wurde, erzielte er in 18 Ligapartien satte acht Tore und steuerte einen Assist bei. In der darauf folgenden Spielzeit war Kagawa aus der Stammformation des damaligen Meisters bereits nicht mehr wegzudenken und hatte mit 13 Toren und zwölf Vorlagen maßgeblichen Anteil daran, dass es der Borussia gelang, den Meistertitel zu verteidigen. Im Sommer 2012 entschied sich der Mittelfeldspieler für den nächsten Karriereschritt und wechselte zu Manchester United – Ablösesumme stolze 16 Millionen Euro.

 

Nun könnte der „verlorene Sohn“ im Winter möglicherweise wieder in den Signal Iduna Park zurückkommen. Wie das englische Blatt „Daily Express“ mit Verweis auf „A Bola“ berichtete, hat der englische Rekordmeister dem 24-Jährigen das OK für einen Vereinswechsel in der kommenden Transferperiode gegeben.

 

Demnach könnte Kagawa für Dortmunds Innenverteidiger Neven Subotic getauscht werden. Die Dortmunder aber dürften angesichts der dünnen Personaldecke im Abwehrzentrum einer derartigen Transfer-Rochade wohl eher nicht zustimmen. Auf die Champions League Quoten hätte ein derartiger Wechsel keine Auswirkungen. Beide Klubs könnten nur auf nationaler Ebene auf die möglichen Neuzugänge zurückgreifen, da beide Spieler bereits in der Königsklasse zum Einsatz kamen und dort nicht mehr für andere Teams eingesetzt werden dürfen.

 

Zwar würden die Dortmunder-Anhänger Kagawa sicherlich mit offenen Armen empfangen, doch auf dessen angestammter Position im zentral offensiven Mittelfeld gilt Vereins-Rekord-Transfer Henrikh Mkhitaryan als gesetzt. Und der macht seine Sache doch recht gut. Gelang es der Borussia doch bislang meist ihrer Favoritenrolle bei Bundesliga Wetten gerecht zu werden, wie die Tabelle bestätigt.

Los, folgt und teilt mich:

Ergebnis: UEFA EM 2012 Halbfinale: Deutschland – Italien

Das Spiel Deutschland vs Italien ging sehr schlecht für uns aus – mit 1:2 (0:2) war das Spiel bereits in der ersten Halbzeit so gut wie entschieden (2 x Balotelli).

In der Nachspielzeit punktete dann Özil noch bei einem Elfmeter wegen Handspiel.

Damit ist Deutschland raus und Italien startet im Finale gegen Spanien….

Los, folgt und teilt mich:

EM Halbfinale: Spanien – Portugal

Nach 93 Minuten ging es mit einem 0:0 in die Verlängerung. Auch diese blieb ergebnislos. Beide Mannschaften hatten ihre Chancen und Fehler. Es war ein sehr ausgeglichenes Spiel mit sehr vielen gelben Karten.

Dann beim 11 Meter Schießen verpatzt ein Potugiese den 4. Schuß, Spanien trifft, somit ist Spanien im Finale!

Wünschen wir unseren Jungs für morgen alles Gute gegen Italien.

EM Halbfinale am 28. Juni 2012: Deutschland – Italien, Anstoß 20:45Uhr

Los, folgt und teilt mich:

WM Qualifikationsspiel Deutschland – Wales

Deutschland – Wales
15.10.2008 in Möchengladbach

Morgen, am 15.10.08 findet das Qualifikationsspiel der Weltmeisterschaft 2010 zwischen Deutschland und Wales statt. Insgesamt ist dies das 813. Länderspiel der deutschen Fußballnationalmannschaft gegen die walisische Mannschaft. Die Bilanz sieht dabei für Deutschland eher positiv aus: 465 Siege ,166 mal unentschieden und 181 Niederlagen.

Das Spiel geht in Mönchengladbach stattfinden und von dem Schiedsrichter Laurent Duhamel gepfiffen.

Mein Tipp für das Endergebnis ist 3:1 – mal sehen ob ich richtig liege.

Grüße, Dennis

Los, folgt und teilt mich:

WM Qualifikation – die nächsten Spiele

Die nächsten Spiele in der WM Qualifikation für die WM 2010 in Afrika stehen an.

Spielplan für den Spieltag am 15.10.08:

Gruppe 1:

15.10.08 Malta – Ungarn
15.10.08 Portugal – Albanien

Gruppe 2:

15.10.08 Lettland – Israel
15.10.08 Luxemburg – Moldawien
15.10.08 Griechenland – Schweiz

Gruppe 3:

15.10.08 Slowakei – Polen
15.10.08 Nordirland – San Marino
15.10.08 Tschechien – Slowenien

Gruppe 4:

15.10.08 Deutschland – Wales
15.10.08 Russland – Finnland

Gruppe 5:

15.10.08 Bosnien-Herzegowina – Armenien
15.10.08 Belgien – Spanien
15.10.08 Estland – Türkei

Gruppe 6:

15.10.08 Weißrussland – England
15.10.08 Kroatien – Andorra

Gruppe 7:

15.10.08 Österreich – Serbien
15.10.08 Litauen – Färöer

Gruppe 8:

15.10.08 Italien – Montenegro
15.10.08 Irland – Zypern
15.10.08 Georgien – Bulgarien

Gruppe 9:

15.10.08 Island – Mazedonien
15.10.08 Norwegen – Niederlande

Los, folgt und teilt mich:

Deutschland – Russland, WM Qualifikation

Heute spielen Deutschland gegen Russland in der WM Quali gegeneinander. Austragungsort ist Dortmund und Anpfiff ist 20:45Uhr.

Alle die ich bisher gesprochen habe, tippen auf einen Sieg für Russland.

Ich tippe also mal

Deutschland 1 : 2 Russland

Egal wie es heute ausgeht – ich freue mich schon wieder auf tolle Fußballspiele. Dann gibts endlich wieder häufig was zu bloggen und die Besucherzahlen steigen an.

Grüße, Dennis

Los, folgt und teilt mich:

EM Finale Deutschland – Spanien, Vorbereitungen laufen

 

Nur noch ein paar Stunden, dann treten in Wien die Nationalmannschaften von Deutschland und Spanien aufeinander. Die Vorbereitungen laufen überall auf Hochtouren. Nicht nur die Mannschaften selbst werden vorbereitet, sondern auch Deutschland an sich. Überall werden Flaggen gehisst, die bisher noch eingepackt waren, Autos werden geschmückt, Hupen getestet, Tankstellen geplündert und Fernsehnotdienste verdienen sich eine goldene Nase.

Auch bei mir beginnt jetzt die heiße Phase (oder schreibt man neuerdings schon Fase?). Getränke in den Kühlschrank, damit wenigstens das Bier heute Abend schön kalt ist, Leinwand in den Garten gehangen, Beamer getestet, Plasma -TV im Wohnzimmer geputzt, Couch weggeräumt – dafür die Bierzeltgarnitur aufgebaut. Dann schnell noch die Vorräte überprüfen: Würstchen, Hotdog Brötchen, Ketchup, Röstzwiebeln, HotDog Sauce – jau, alles da!

 

Da kann das Spiel ja jetzt anfangen. Naja, ein paar Stunden sind es ja noch bis dahin. Würde ja gern wissen, was die Spieler jetzt gerade tun. Ob die wohl vor Aufregung keinen Bissen vom Frühstück runterbekommen? Egal, hauptsache heute Abend wird Leistung gezeigt.

Anpfiff ist heute um 20:45Uhr in Wien. Wenn Ihr die wahrscheinlichsten Aufstellungen der Mannschaften wissen wollt, könnt ihr ja mal hier nachsehen:

Aufstellung Deutschland im EM Finale

Aufstellung Spanien EM Finale

Viel Spaß und uns allen viel Glück!

Dennis

Los, folgt und teilt mich:

Bier ins Stadion schmuggeln

Geht das? Bier ins Stadion schmuggeln? Bisher war das nur sehr schwer machbar. Die neuste Erfindung machts jetzt möglich: Der Bierbauch und Bierbusen zum umschnallen. Der Bierbauch (männliche Variante) fasst 2,3 Liter Bier und liefert einen schönen Bierbauch (sowohl vorher als auch hinterher *lol*). Die weibliche Variante des Bierbusens fasst 0,7 Liter und gibt auch sonst eine tolle Figur ab.

Die Idee finde ich gut, nur das Bier möchte ich ganz ehrlich nicht mehr trinken! Körperwarm und schön abgestanden aus der Gummiwampe… lecker… wers braucht!

Grüße, Dennis

Los, folgt und teilt mich: