Erdbeeren im Garten

Wow, Wahnsinn! Ich bin gerade durch den Garten gegangen, vorbei an den Erdbeerpflanzen, die wir letztes Jahr als mickrige Stecklinge gepflanzt und über den Winter total vergessen hatten. Letztens jedoch bemerkten wir, dass die Pflanzen sich vermehrt hatten. Jetz hängen da schon seit etwa 2 Wochen jeden Tag aufs Neue dicke, fette erdbeeren dran! Habe mir gerade mal im Vorbeigehen 2 große Hände voll mitgenommen – und da ist noch viel mehr dran.

Hier mal ein Bild von dem Erdbeerbeet:

Ich habe da im letzten Jahr einfach ein wenig Stroh drunter gemacht, damit die Beeren nicht direkt auf dem Boden liegen und faulen können. Außerdem hatten wir letztes Jahr sehr viele Schnecken, die fast alle Erdbeeren angefressen haben. Mit Blaukorn haben wir das Problem wohl gelöst 🙂

So, dann werd ich mir die dicken Dinger mal schmecken lassen … mhhhh….

Dennis

Weitere Beiträge zum Thema:

Los, folgt und teilt mich:
Tagged , , , . Bookmark the permalink.

0 Responses to Erdbeeren im Garten

  1. Jetzt sind da keine Erdbeeren mehr…hmmm…lecker! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.