Wett -Fusionieren deutscher Banken

Nachdem die Commerzbank ab sofort die Dresdner Bank (Allianz Gruppe) aufkauft und deren Kunden per Brief schon als Neukunden der Commerzbank begrüßt hat, folgte heute Nacht die prompte Antwort der Deutschen Bank: Diese will sich in kürze bei der Postbank beteiligen. Zunächst, also im ersten Schritt, soll dies mit 30% geschehen. Die Verhandlungen zwischen Deutscher Bank und Post laufen.

Was wir Kunden demnächst davon haben? Wir werden es sehen. Ich weiß nur – je weniger Anbieter es von einem Produkt gibt, desto höher sind die Preise. Warten wir es ab.

Weitere Beiträge zum Thema:

Los, folgt und teilt mich:
Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.