Heute Großreinemachen

Das dauert ja Ewigkeiten, wenn man sich mal im Backend von WordPress anmelden möchte… So geht das nicht weiter. Heute ist Großreinemachen angesagt.

Als erstes mussten gerade schon mal die Ressourcenfresser unter den Plugins weichen. Mit dem Plugin „P3“ kann man seinen Blog scannen lassen und bekommt dann in einem Tortendiagramm angezeigt, welches Plugin wieviel Speicher benötigt. Ich habe dann erstmal „NewStatpress“ gegen „Slimstat“ ausgetauscht, Jetpack wieder runter geschmissen und ein paar weitere deaktivierte Plugins entfernt.

Bei der Gelegenheit habe ich auch mal nicht mehr benötigte Fotoverzeichnisse vom Server entfernt – ich bin zwar auf einen größeren Server umgezogen, aber heute wird ausgemistet.

Gleich werde ich noch mal alle meine Plugins durchsehen, ob ich davon auch wirklich alle benötige. Ebenfalls werde ich alle nicht genutzten Themes löschen – sicher ist sicher!

Was tut man nicht alles für seine Leser…

Schönen Sonntag noch.

Weitere Beiträge zum Thema:

Tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.