Rezept für LoGi Diät – Handkäs mit Musik

Das Problem an der LoGi Diät, oder wie ich meine Variante nenne – „Insulinmethode“ – ist, dass man Abend, wo man ja gern mal Brot oder Ähnliches isst, nun darauf verzichten soll. Ein schönes Rezept für abends ist folgendes:

Handkäs mit Musik – Rezept

(für eine Person als Gericht, für 2 als Beilage)

Zutaten:

1 Paket Harzer Käse, 200g (Harzer Rolle, Handkäs, …)
1-2 Zwiebeln oder Scharlotten
Essig (Branntweinessig; Balsamico schmeckt auch, sieht aber nicht aus 🙂 )
Öl (z.B. Rapsöl oder nach Geschmack Olivenöl) 
Pfeffer und Salz
Kümmel

Man schneide den harzer Käse in Scheiben und lege diese in ein Gefäß (tiefer Teller oder Schüssel). Jetzt gibt man dazu die fein gewürfelten Zwiebeln und übergieße das ganze mit Essig, der je nach Geschmack 1:1 mit Wasser verdünnt werden sollte. Wenn man möchte kann man noch ein wenig Öl hinzugeben – aber als Diätrezept auch weglassen. Gewürzt wird nach Bedarf mit Salz und Pfeffer. Den Kümmel kann man wegen der Verdauung auch noch hinzufügen. 
Das Ganze ein wenig ziehen lassen (dabei wird der Käse weiß) und dann guten Appetit. Die Musik folgt dass ein wenig später von allein 🙂

Handkäs mit Musik

Harzer Käse ist ein Rohmilchkäse. Er enthält fast kein Fett (nur 0,5g / 100g) aber dafür sehr viel Eiweiß (27g / 100g). Deshalb wird er auch gern von Kraftsportlern als Eiweißlieferant für Zwischendurch gegessen. Die ganze Portion eines Rezepts hat also ohne das Öl etwa 1g Fett absolut und etwa 250kcal!

Viel Spaß beim nach“kochen“ und schickt mal ein Kommentar dazu.

Grüße, Dennis

Weitere Beiträge zum Thema:

Los, folgt und teilt mich:
Markiert mit , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

3 Responses to Rezept für LoGi Diät – Handkäs mit Musik

  1. Pingback:Rezept: Tomaten mit Kräuterkäse -Camembert Topping at Dennis Deutschmann bloggt

  2. Pingback:Abnehmen mit Kohlsuppe, Logi Methode - Dennis Deutschmann bloggt

  3. Pingback:Rezept: Low Carb Hamburger - Der Selbermacher BLOG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.